werbeagentur bremen
Sie sind hier: Stiftung der KSK Verden > Kundenstiftungen > Kühn-Stiftung
Kontakt

Dr. Beate Patolla

Dr. Beate Patolla

Telefon: 04231 / 16-9020

Was können wir für Sie tun?
Wir sind persönlich für Sie da.

Montag bis Freitag
8:30 - 18:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Zum Kontaktformular

oder

stiftung@ksk-verden.de

 

Kühn-Stiftung

Bildung für Kinder

Die Kühn-Stiftung wurde im Dezember 2010 als Treuhandstiftung unter dem Dach der Stiftung der Kreissparkasse Verden gegründet. Sie setzt ihren Förderschwerpunkt auf die Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen. Die Kühn-Stiftung unterstützt vorrangig Projekte und Vorhaben in Achim, die zur Verbesserung der Bildungs- und Lebenschancen von sozial benachteiligten Kindern beitragen können.

Seit vielen Jahren und in vielfältiger Weise setzen sich Helga und Klaus Kühn mit Zeit und Geld für die Menschen in ihrer Umgebung ein. Bei ihrem bisherigen Engagement haben sie häufiger erfahren, dass Kinder aus armen Verhältnissen ausgegrenzt werden. Mit seiner Stiftung will das Ehepaar Kühn einzelnen Kindern die Chance schenken, ihre Fähigkeiten zu finden und zu nutzen.

Im Jahr 2017 sind bisher 44 Projekte von der Stiftung umgesetzt worden. Neben Kochkursen, Bildungsausflügen und Museumsbesuchen erhält beispielsweise ein begabtes Mädchen regelmäßigen Geigenunterricht. Die Eltern können die Kosten dafür nicht bezahlen.

Darüber hinaus setzt das Stifterehepaar Kühn einen klaren Schwerpunkt in der Finanzierung von Schulbüchern und Unerrichtsmaterialien, z. B. elektronische Wörterbücher, für sozial benachteiligte Kinder. Die Stiftung sorgt sogar dafür, dass ein kleiner Junge täglich ein warmes Mittagessen in der Schule erhält.

Es finden auch regelmäßig Schwimmkurse für Kinder statt, die von der Kühn-Stiftung unterstützt werden. Dem Stifterehepaar Kühn liegt dieses Thema besonders am Herzen, jedes Kind sollte vor Schulbeginn sicher schwimmen können.

Aktive Flüchtlingshilfe

Die Kühn-Stiftung hat sich auch der aktiven Integrationsarbeit verschrieben und ist im Raum Achim aus der Flüchtlingshilfe nicht mehr wegzudenken. Die Stiftung kümmert sich um die Anschaffung von notwendiger Grundausstattung für das tägliche Leben, wie Haushaltsgegenstände, Fahrräder, oder Schulmaterial, aber auch um die finanzielle Unterstützung für Integrationskurse oder Sprachunterricht.

die Stiftungsgründung

Machen Sie mit!

Kontoverbindung:
Kreissparkasse Verden
IBAN: DE59 2915 2670 0020 0959 98 
SWIFT-BIC: BRLADE21VER

Hier gehts zur Online-Spende:

Spenden