werbeagentur bremen
Sie sind hier: Stiftung der KSK Verden > Projekte > Formel (Z)ukunft > Preisträger 2018
Kontakt

Dr. Beate Patolla

Dr. Beate Patolla

Telefon: 04231 / 16-9020

Was können wir für Sie tun?
Wir sind persönlich für Sie da.

Montag bis Freitag
8:30 - 18:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Zum Kontaktformular

oder

stiftung@ksk-verden.de

 

Preisträger des 17. Leistungswettbewerbs

Am Ende eines erfolgreichen Wettbewerbstages in der Integrierten Gesamtschule Oyten wurden die Schülergruppen und Schulen in den einzelnen Leistungsgruppen ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde der Marie-Curie-Preis vergeben.

Leistungsgruppe Klassen 5 und 6

1. Platz   IGS Oyten 1 - Integrierte Gesamtschule Oyten

2. Platz   Die Legonauten - Erich Kästner-Schule

3. Platz   Shadowfighter - Gymnasium am Wall

3. Platz   Bjadotomoha - Cato Bontjes van Beek-Gymnasium

Leistungsgruppe Klassen 7 bis 9

1. Platz   IGS Oyten 5 - Integrierte Gesamtschule Oyten

1. Platz   Raymond S - Gymnasium am Wall

2. Platz   IGS Oyten 3- Integrierte Gesamtschule Oyten

3. Platz   GamMa: Power Unicorns - Gymnasium am Markt

Leistungsgruppe Klassen 10 bis 13

1. Platz   ThAwZ - Gymnasium am Wall

2. Platz   GamMa: The NXT Dream Team - Gymnasium am Markt

2. Platz   BBS-Blockbuster - Berufsbildende Schule Verden

3. Platz   Die Roboter - Gymnasium am Wall

Marie-Curie-Preis:

Die Totenkopfeinhörner - Erich Kästner-Schule

Schulsieger

Leistungsgruppe Klassen 5 und 6 - Integrierte Gesamtschule Oyten

Leistungsgruppe Klassen 7 bis 9 - Integrierte Gesamtschule Oyten

Leistungsgruppe Klassen 10 bis 13 - Gymnasium am Wall